Nächstes Event

Kleiderkammer

11.09.2018 - 17:00

Countdown
abgelaufen!

Statistik

234437
TodayToday40
YeserdayYeserday65
This WeekThis Week285
This MonthThis Month1545
54.166.203.17
US
US
Der Übungsdienst

bung_2

Der reguläre Übungsdienst der Jugendfeuerwehr Jülich findet alle 14 Tage Mittwochs statt. Dann treffen sich alle Jugendfeuerwehrmitglieder und die Jugendwarte im Gerätehaus der Löschgruppe Mersch/Pattern. Der Übungsdienst wird anschließend in 4 Gruppen durchgeführt. Bei der Gruppeneinteilung spielen Alter, Zugehörigkeit zur Jugendfeuerwehr und Leistungsfähigkeit der Jugendlichen eine wichtige Rolle. Innerhalb der einzelnen Gruppe wird sich auch auf Prüfungen wie die Jugendflamme oder die Leistungsspange gezielt vorbereitet.
Der Übungsdienst deckt vor allem den breiten Bereich der feuerwehr-relevanten Themen ab. So wird natürlich regelmäßig der Umgang mit Schläuchen und Strahlrohr geübt, Kenntnisse über Fahrzeuge und Geräte erweitert und auch im technischen Bereich, wie zum Beispiel Funk, werden die Jugendlichen unterrichtet. Dazu kommen theoretische Themen wie Gefahren an Einsatzstellen,  Rechte und Pflichten und die jährliche Belehrung in Sachen Unfallverhütung.

bung_3

bung_1

Um den Unterricht abwechslungreich und interessant zu gestalten, gehören auch Spiel und Sport regelmäßig zum Übungsdienst. Außerdem werden die Kids regelmäßig in Erster-Hilfe geschult. Doch damit noch nicht genug. Neben dem regulären Üben nimmt die Jugendfeuerwehr Jülich auch an vielen Sonderveranstaltungen teil oder führt diese selber durch. Mehr zu diesem Thema findet man HIER

.

 
© 2010 Jugendfeuerwehr Jülich